Im Rahmen dieser Projekte ist der Matthias Scherz e.V. gerade aktiv:

Projekt "Happy Scherz Menü"

Die LEHMANNs Gastronomie aus Bonn ist spezialisiert auf Kinder- und Schulverpflegung und versorgt viele Kinder in der Region Köln-Bonn. LEHMANNs ist einer der ersten Mitglieder im Matthias Scherz e.V. und gemeinsam wurden bereits viele Projekte und Initiativen entwickelt und realisiert.

Bei diesem Projekt unterstützt der Matthias Scherz e.V. rund 30 Kinder und Familien in Kölner Grundschulen. Da die Teilnahme am Mittagessen auch oft kombiniert ist mit der Teilnahme am offenen Ganztag, müssen diese Kosten getragen werden, um den OGS-Platz nicht zu verlieren. Um hier schnell und unbürokratisch zu helfen, haben der Matthias Scherz e.V. und LEHMANNs gemeinsam das Projekt „Happy Scherz Menü“ gestartet.

Hier übernimmt der Verein die monatlichen Kosten für die täglichen Mittagessen der 30 Kinder. Durch diese großartige Aktion können die Kinder am Mittagessen teilnehmen, sind somit gut versorgt und ihr Platz in der OGS ist gesichert.

 

Projekt "Kölsche Fußballart"

Die Kölsche Fußballart ist eine erlebnisorientierte Ferienwoche, in der sich die Kinder spielerisch mit dem Thema Fußball auseinandersetzen. Neben verschiedenen Spiel- und Regelformen dient diese Woche auch dazu, bei den Kindern spielerisch die Lust an Bewegung zu wecken.

Gekrönt wird die Ferienwoche mit einer Stadionführung, einer Pressekonferenz mit Matthias Scherz und dem großen Abschlussturnier auf den Stadionvorwiesen.

 

Projekt "Bewegung durch Karneval"

Hierbei handelt es sich um ein als AG an einer Schule angelegtes Projekt. Wie bei all unseren Projekten geht es darum, bei den Kindern die Lust an Bewegung zu wecken. Passend zum Thema kölscher Karneval wird das in dieser AG durch Tanz und Akrobatik erreicht.

Der Leistungsgedanke steht bei diesem Projekt, wie auch bei allen anderen, nicht im Vordergrund. Das Ziel ist, dass Kinder Bewegung als positiv erleben. So ist die Chance, dass ein Kind nachhaltig zum Sport findet, am höchsten.

 

Projekt "Klasse2000"

Im Rahmen des Projekts "Klasse2000" besuchen geschulte Gesundheitsförderer Schulklassen, um diese in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Gewalt- und Suchprävention weiterzubilden.

Die Schulungen werden in den normalen Unterricht integriert und sorgen bei überschaubaren Kosten für tolle Ergebnisse. Der Matthias Scherz e.V. fungiert als Klasse2000-Pate und übernimmt die Kosten für ausgewählte Klassen.

 

Projekt "Trimm Dich!"

Der Matthias Scherz e.V. baut, gestaltet und unterstützt öffentliche Orte, an denen Kinder, Jugendliche und Erwachsene kostenlos Sporttreiben können. Im Rahmen dieses Projekts konnte unter anderem der "Trimm Dich"-Pfad im Kölner Stadtwald umgesetzt werden.

 

Projekt "Golf für den guten Zweck"

Als passionierter Golfspieler nutzt Matthias Scherz natürlich auch die Anziehungskraft dieser Sportart, um Gutes zu bewirken. So ist der Matthias Scherz e.V. Mit-Initiator diverser Golfturniere, bei denen Gelder für die oben aufgeführten Projekte gesammelt werden.

 

Projekt "KölleAlarm"

KölleAlarm e.V. verbindet  Brauchtumsförderung und Alkoholprävention. Es ist KölleAlarm primär ein Anliegen, den Kids Spaß am Karneval zu vermitteln und klar zu machen, dass Alkohol dafür überhaupt nicht notwendig ist. Deswegen gibt es bei den jährlichen Karnevalsveranstaltungen für Kinder und Jugendliche keinerlei alkoholische Getränke. Der Matthias Scherz e.V. unterstützt dieses Projekt gerne.