Im Rahmen dieser Projekte ist der Matthias Scherz e.V. gerade aktiv:

Projekt "Kölsche Fußballart"

Die Kölsche Fußballart ist eine erlebnisorientierte Ferienwoche, in der sich die Kinder spielerisch mit dem Thema Fußball auseinandersetzen. Neben verschiedenen Spiel- und Regelformen dient diese Woche auch dazu, bei den Kindern spielerisch die Lust an Bewegung zu wecken.

Gekrönt wird die Ferienwoche mit einer Stadionführung, einer Pressekonferenz mit Matthias Scherz und dem großen Abschlussturnier auf den Stadionvorwiesen.

 

Projekt "Bewegung durch Karneval"

Hierbei handelt es sich um ein als AG an einer Schule angelegtes Projekt. Wie bei all unseren Projekten geht es darum, bei den Kindern die Lust an Bewegung zu wecken. Passend zum Thema kölscher Karneval wird das in dieser AG durch Tanz und Akrobatik erreicht.

Der Leistungsgedanke steht bei diesem Projekt, wie auch bei allen anderen, nicht im Vordergrund. Das Ziel ist, dass Kinder Bewegung als positiv erleben. So ist die Chance, dass ein Kind nachhaltig zum Sport findet, am höchsten. Wie bei der Kölschen Fußballart ist die KJS NRW hier unsere ausführende Kraft.

 

Projekt "Klasse2000"

Im Rahmen des Projekts "Klasse2000" besuchen geschulte Gesundheitsförderer Schulklassen, um diese in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Gewalt- und Suchprävention weiterzubilden.

Die Schulungen werden in den normalen Unterricht integriert und sorgen bei überschaubaren Kosten für tolle Ergebnisse. Der Matthias Scherz e.V. fungiert als Klasse2000-Pate und übernimmt die Kosten für ausgewählte Klassen.

 

Projekt "Gesunde Kids"

Matthias Scherz e.V. entwickelt in Zusammenarbeit mit dem prämierten Schul-Catering Service LEHMANNs Schulmenüs und Kindergartenessen, die auf eine optimale und ausgewogene Ernährung ausgerichtet sind. Das Projekt wird durch das ökotrophologische Institut der Universität Niederrhein unterstützt. Der Matthias Scherz e.V. übernimmt die monatlichen Kosten der gesunden Ernährung für Familien, die sich diese sonst nicht leisten könnten.

 

Projekt "Trimm Dich!"

Der Matthias Scherz e.V. baut, gestaltet und unterstützt öffentliche Orte, an denen Kinder, Jugendliche und Erwachsene kostenlos Sporttreiben können. Im Rahmen dieses Projekts konnte unter anderem der "Trimm Dich"-Pfad im Kölner Stadtwald umgesetzt werden.

 

Projekt "Golf für den guten Zweck"

Als passionierter Golfspieler nutzt Matthias Scherz natürlich auch die Anziehungskraft dieser Sportart, um Gutes zu bewirken. So ist der Matthias Scherz e.V. Mit-Initiator diverser Golfturniere, bei denen Gelder für die oben aufgeführten Projekte gesammelt wird.